Bezirk
de

Geschichten aus dem EMK Alltag...

  • Mithilfe an der Jährlichen Konferenz vom 10. bis 14. Juni 2020 in der Markthalle

Liebe Mitglieder und Freunde

In etwas mehr als einem Jahr findet in Burgdorf die jährliche Konferenz unserer Kirche statt. Für diesen Anlass sind wir auf sehr viele Helfer angewiesen. Wir werden zu gegeben Zeit mit Anfragen für die Mithilfe auf euch zu kommen und freuen uns auf eure Unterstützung.

Wir bitten euch, diesen Termin bereits jetzt zu reservieren. Ich danke allen herzlich für eure Unterstützung.

Stefan Hess

14. Frühlingsflohmarkt am Samstag 27. April 2019 in Burgdorf

Er ist bereits Geschichte dieser erfolgreiche Flohmarkt, mit seinem launischen Wetter, aber eben «er lässt es halt regnen über gut und Böse ….» Hochsommerliche Temperaturen waren nicht angesagt, eher noch vereinzelte Regentropfen. So beschlossen wir alles «regenfeste» auf dem Vorplatz zu präsentieren und der grosse Rest im grossen Saal, und das war gut so. Das viele Geschirr, Glas usw. zog doch viele «Gwundirige» an welche auch so den Weg in den Kapellensaal fanden. Bei akzeptablem Wetter war am Abend vieles weg. Natürlich nicht alles. Was schon lange „gehütet“ wurde, fand den Weg in die Entsorgung, was noch brauchbar war wurde wieder hinaufgetragen oder beiseite gelegt für den Nachtmarkt am 28. Juni 2019, an welchem wir als Kirche wieder teilnehmen werden. Allen die am Flohmarkt mitgeholfen haben vielen herzlichen Dank. Der Betrag welcher der Partnergemeinde in Novi Sad und dem „Samschtigzmorge“ zu Gute kommt, ist erfreulich. Zusammen mit dem was zwischen Basar und Frühlingsflohmarktzeit verkauft wurde sind es etwas mehr als Fr. 1800.00 Brutto, Netto sind es etwa Fr. 1600.00.

Stefan Hess

Mitarbeiter

Annemarie Studer

Pfrn. i.R., Beauftragte für sozial-diakonische Aufgaben

Bahnhofstrasse 12, 3400 Burgdorf,
Tel. 076 323 92 34

Stefan Hess

Gemeindeteam Burgdorf

Flurweg 25, 3400 Burgdorf, Tel. 034 422 47 00

Andrea Schertenleib

Gemeindeteam Breitenegg

Hohengasse 5, 3400 Burgdorf, Tel. 079 821 22 33

Pfarrer Peter von Känel

Jahrgang 1960, aufgewachsen in Aeschi bei Spiez BE. Nach der Schulzeit handwerkliche Ausbildung, danach Theologiestudium an der nun Theologischen Hochschule Reutlingen, Deutschland. Nach verschiedenen Pfarrstellen in der Evangelisch-methodistischen Kirche in der Schweiz seit Sommer 2013 in Burgdorf und Breitenegg in einer 80% Anstellung. Theologe, Supervisor M.A.(Master of Arts) Bahnhofstrasse 12 3400 Burgdorf Tel. 034 422 25 68 eMail